Peter Unfried: „Wenn du dich in den vier Bereichen Wärme, Mobilität, Strom und Fleisch verbesserst, dann hast du schon eine ganze Menge gemacht“

Im Diskurs mit Peter Unfried

Der 1963 in Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg) geborene Peter Unfried studierte Kommunikationswissenschaften, Neuere Deutsche Literatur und Amerikanistik in Stuttgart und Tübingen, bevor er nach Berlin-Kreuzberg zog. Sowohl als verheirateter Familienvater mit zwei Kindern, als auch in seiner Tätigkeit als Chefreporter bei der taz seit 2009, setzt er sich für eine ökologisch nachhaltigere Zukunft ein.  In diesem Kontext veröffentlichte Peter Unfried unter anderem das Buch „Öko. Lebe wild und emissionsfrei“, in dem er seine eigene Wende zu einem umweltbewussteren Lebensstil beschreibt. Für diejenigen, die erfahren wollen, wie ihm dies gelungen ist und selbst aktiv werden möchten, birgt das folgende Interview viele spannende Einblicke.

Im Diskurs mit Peter Unfried – Zusammenfassung

 

Das komplette Gespräch

Im Diskurs mit Peter Unfried by Diskurszukunft on Mixcloud